Jeden Donnerstag um 12 Uhr im Gemeinschaftsraum, Rollbergstraße 21

 

moro logoDas Team vom MoRo Seniorenwohnanlage e.V. lädt herzlich zum Kiezkochen ein. Jeden Donnerstag bereiten Senioren für Menschen aus dem Kiez gegen eine kleine Aufwandsentschädigung ein 3-Gänge-Menü zu. Das Kiezkochen findet im Gemeinschaftshaus der MoRo Seniorenwohnanlage in der Rollbergstraße 21 statt.

Der Ankauf der Kochutensilien wurde durch den -> Aktionsfonds des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung gefördert.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 4 €.

 

Der Menüplan für Juli 2017

 

Donnerstag, den 06.07.2017
*** *** ***
Vorspeise: Bunter Salat
Hauptgericht: Blutwurst mit Sauerkraut und Salzkartoffeln
Nachspeise: Rote Grütze

Donnerstag, den 13.07.2017
*** *** ***
Vorspeise: Spargelsuppe
Hauptgericht: Schweinebraten mit Rosenkohl und Kartoffeln
Nachspeise: Kaltschale

Donnerstag, den 20.07.2017
*** *** ***
Vorspeise: Rohkostsalat
Hauptgericht: Chinapfanne mit Hähnchenfleisch
Nachspeise: Obstsalat

Donnerstag, den 27.07.2017
*** *** ***
Vorspeise: Bruschetta
Hauptgericht: Bandnudeln mit Bolognese
Nachspeise: Melonen-Scheibchen
 

Kontakt:
MoRo Seniorenwohnanlagen e.V.
Rollbergstraße 29
12053 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.moroseniorenwohnanlagen.de
Tel.: (030) 469 984 80

 

Ort: Gemeinschaftsraum (Zugang barrierefrei), Rollbergstraße 21, 12053 Berlin

 


 

ausschreibung 2grau

Projektträger gesucht
„Spielplatzkümmerer und Elternaktivierung in der Lessinghöhe“

Das Quartiersmanagement Rollbergsiedlung sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen Projektträger zur Umsetzung der Projektidee „Spielplatzkümmerer und Elternaktivierung in der Lessinghöhe“. -> Ausschreibung

sommeruni2017

 

„Sommeruni“ 2017
Ferienprogramm für die Kinder der Rollbergsiedlung startet am 24.07.2017


Pünktlich zu den Sommerferien startet im Rollbergkiez wieder die alljährliche „Sommeruni“ auf dem Falkplatz. In den ersten drei Wochen der Schulferien können Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren ein abwechslungsreiches Angebot erwarten.

-> weiter
superschueler17 verleihung

Rollberger Superschüler
Bezirksbürgermeisterin Dr. Giffey würdigt Initiative des Arabischen Kulturinstituts AKI e.V.

Am 17 Juli wurde der "Rollberger Superschüler", eine Initiative des Arabischen Kulturinstituts AKI e.V., zum 10. Mal ausgerichtet. Schirmherrin Bürgermeisterin Dr. Franziska Giffey hob in ihrer Rede insbesondere die Leistungen der Mädchen hervor. -> weiter