Jeden Donnerstag um 12 Uhr im Gemeinschaftsraum, Rollbergstraße 21

 

moro logoDas Team vom MoRo Seniorenwohnanlage e.V. lädt herzlich zum Kiezkochen ein. Jeden Donnerstag bereiten Senioren für Menschen aus dem Kiez gegen eine kleine Aufwandsentschädigung ein 3-Gänge-Menü zu. Das Kiezkochen findet im Gemeinschaftshaus der MoRo Seniorenwohnanlage in der Rollbergstraße 21 statt.

Der Ankauf der Kochutensilien wurde durch den -> Aktionsfonds des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung gefördert.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 4 €.

 

Der Menüplan für September 2017

 

Donnerstag, den 05.10.2017
*** *** ***
Vorspeise: Selleriesuppe
Hauptgericht: Nudelauflauf
Dessert: Eis

Donnerstag, den 12.10.2017
*** *** ***
Vorspeise: Grüner Salat
Hauptgericht: Szegediner Gulasch
Dessert: Obstsalat

Donnerstag, den 19.10.2017
*** *** ***
Vorspeise: Grüner Salat
Hauptgericht: Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln
Dessert: Griesbrei mit Himbeeren

Donnerstag, den 26.10.2017
*** *** ***
Vorspeise: Blumenkohlsuppe
Hauptgericht: Kassler mit Sauerkraut und Salzkartoffeln
Dessert: Pudding
 

Kontakt:
MoRo Seniorenwohnanlagen e.V.
Rollbergstraße 29
12053 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.moroseniorenwohnanlagen.de
Tel.: (030) 469 984 80

 

Ort: Gemeinschaftsraum (Zugang barrierefrei), Rollbergstraße 21, 12053 Berlin

 


 

qr afj wahl2017

Neuer Quartiersrat und neue Aktionsfondsjury gewählt
Stimmen sind ausgezählt

Vom 09. bis zum 20. Oktober haben viele Rollberger Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ansässigen Einrichtungen ihre Stimme abgeben. Alle 16 Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl stellten, wurden gewählt. -> weiter
q raetekongress2017 kl

Gut besuchter Quartiersrätekongress
Bürgerbeteiligung in den Quartiersgebieten als Thema

Am Freitag, den 10.11. fand der 9. Quartiersrätekongress im Abgeordnetenhaus von Berlin statt. Mitglieder des Quartiersrats und das Team des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung nahmen an der Veranstaltung teil.  Der Kongress stand unter dem Motto „Mitmachen-Mitentscheiden-Selbermachen: Quartiersräte gestalten Stadt“. -> weiter
stadtforum wohnen17

Online-Dialog zum Stadtforum Wohnen
Eine Initiative der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Das Stadtforum Berlin bietet Interessierten eine Plattform, um über Zukunftsthemen, Projekte und Prozesse der räumlichen Stadtentwicklung zu debattieren. Das Stadtforum findet am 20. November statt, die Online-Plattform ist seit dem 1.11. aktiv. -> weiter