Jeden Donnerstag um 12 Uhr im Gemeinschaftsraum, Rollbergstraße 21

 

moro logoDas Team vom MoRo Seniorenwohnanlage e.V. lädt herzlich zum Kiezkochen ein. Jeden Donnerstag bereiten Senioren für Menschen aus dem Kiez gegen eine kleine Aufwandsentschädigung ein 3-Gänge-Menü zu. Das Kiezkochen findet im Gemeinschaftshaus der MoRo Seniorenwohnanlage in der Rollbergstraße 21 statt.

Der Ankauf der Kochutensilien wurde durch den -> Aktionsfonds des Quartiersmanagements Rollbergsiedlung gefördert.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 4 €.

 

Der Menüplan für April 2017


Donnerstag, den 06.04.2017
*** *** ***
Vorspeise: Bunter Salat
Hauptgericht: Geschnetzeltes mit Champignons und Spätzle
Nachspeise: Apfelkompott

Donnerstag, den 13.04.2017
*** *** ***
Vorspeise: Grüner Salat
Hauptgericht: Winterabschied: Grünkohl, Kassler, Sauerkraut
Nachspeise: Obstsalat

Donnerstag, den 20.04.2017
*** *** ***
Vorspeise: Spargelsuppe
Hauptgericht: Hackbraten mit Blumenkohl
Nachspeise: Quarkspeise mit Mandarinen

Donnerstag, den 27.04.2017
*** *** ***
Vorspeise: Blumenkohlsuppe
Hauptgericht: Kohlrouladen mit Salzkartoffeln
Nachspeise: Grießpudding mit Früchten.
 

Kontakt:
MoRo Seniorenwohnanlagen e.V.
Rollbergstraße 29
12053 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.moroseniorenwohnanlagen.de
Tel.: (030) 469 984 80

 

Ort: Gemeinschaftsraum (Zugang barrierefrei), Rollbergstraße 21, 12053 Berlin

 


 

ausschreibung 2grau

 

Projektträger gesucht
Professionalisierung des Bewohnervereins Kiezanker e.V.

Das Quartiersmanagement Rollbergsiedlung sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und dem Bezirksamt Neukölln einen Projektträger zur Umsetzung der Projektidee „Kiezanker e.V. – Professionalisierung des Bewohnervereins“. Start ist 2017. -> weiter

 

stadtteimuetter logo

 

Zertifikatsübergabe an neue Stadtteilmütter
Am Dienstag, 2. Mai 2017, 9 Uhr im Rathaus Neukölln

Dreizehn Frauen haben den 15. Ausbildungskurs zur Stadtteilmutter erfolgreich gemeistert. Ab dem 1. Mai 2017 beraten sie Neuköllner Familien. Die Zertifikate überreicht Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey diesmal gemeinsam mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher.

-> weiter

renovierung gemeinschaftshaus2

 

Gemeinschaftshaus MORUS 14 e.V. renoviert
Tatkräftige Hilfe von vielen Seiten

In einem Kraftakt hat der Förderverein MORUS 14 e.V. über Ostern das Gemeinschaftshaus renoviert. Dank einer Spende und der Beteiligung von STADT UND LAND konnten unter anderem die Wände neu gestrichen und zusätzliche Stühle angeschafft werden.

-> weiter