kiezkart rollberg dez 2018
Grafik: Bauer/Jensen

Wer etwas sucht im Kiez, hat es jetzt leichter: das Quartiersmanagement hat eine neue Kiezkarte herausgegeben. Darauf findet man Angebote, Vereine, Einrichtungen und wichtige Ankerpunkte im und um das Quartier herum.

Bei der gezeichneten Karte steht die inklusive Darstellung des Quartiers im Mittelpunkt: Die Gebäude sind so gezeichnet, dass man sie gut erkennen und sich auch ohne Deutschkenntnisse im Kiez zurecht finden kann. Selbst die jüngere Bewohnerschaft kann sich so schnell im Kiez orientieren.

Die von der Grafikerin Marie Bauer und der Illustratorin Ulrike Jensen gestaltete Karte ist so hübsch geworden, dass sie Lust auf Entdeckungen macht. Dabei ist sie so übersichtlich, dass man sich problemlos im Kiez orientieren kann. Außerdem gibt es eine umfangreiche Liste mit den Adressen und Kontakten der Angebote, Einrichtungen und Vereine.

Die gedruckte Karte kann kostenlos im Quartiersbüro abgeholt oder hier als -> PDF heruntergeladen werden.




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok