Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 Zertifikatsübergabe an neue Stadtteilmütter  
Dienstag, 2. Mai 2017, 09:00
   

Dreizehn Frauen haben den 15. Ausbildungskurs zur Stadtteilmutter erfolgreich gemeistert. Ab dem 1. Mai 2017 beraten sie Neuköllner Familien. Die Zertifikate überreicht Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey diesmal gemeinsam mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher.

Im Anschluss an die Feierlichkeit ist ein gemeinsames Gruppenfoto im Foyer des Rathauses vorgesehen.
Zum Abschluss ihrer Ausbildung erhalten die Frauen jeweils einen roten Schal. Er ist seit über zehn Jahren das Erkennungszeichen der Neuköllner Stadtteilmütter. Über 10.000 Familien wurden in diesem Zeitraum bereits besucht, allein von Januar bis März 2017 waren es fast 250. Durchgeführt wurden die Besuche von mittlerweile 417 Stadtteilmüttern, davon sind aktuell rund 70 aktiv in Neukölln im Einsatz.
Trägerin des Projektes ist das Diakoniewerk Simeon. Kooperationspartner sind das Bezirksamt Neukölln, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das JobCenter Neukölln sowie die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und der Beauftragte für Integration und Migration des Landes Berlin.

Die Stadtteilmütter in Neukölln
Das Projekt „Stadtteilmütter in Neukölln“ qualifiziert arbeitslose Mütter nicht deutscher Herkunft – vorrangig türkischer und arabischer Muttersprache – in einem 6-monatigen Kurs zu 10 Themen der Erziehung, Bildung und Gesundheit.
Die geschulten „Stadtteilmütter“ besuchen andere Familien ihrer Communities in den Quartiersmanagementgebieten Nord-Neuköllns und der Gropiusstadt.
Jede Familie wird 10 x besucht und erhält umfängliche Informationen und Materialien zu den Themen von der „Stadtteilmutter“, die zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Erziehungsverhalten motivieren und konkrete Hilfen im Bezirk aufzeigen.

-> Webseite der Stadtteilmütter

 

 

Ort Rixdorf-Salon, 1. OG, Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.