Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 Empowerment-Workshop Gemeinsam stark gegen Diskriminierung  
Samstag, 29. März 2014, 11:00 - 16:00
   

Einladung des Diakoniewerks Simeon und des Jugendmigrationsdientes (JMD)

 

empowermet workshop gemeinsam gegen diskriminierung

 

Das Projekt des JMD "Wir machen mit" lädt ein zum
Empowerment-Workshop Gemeinsam stark gegen Diskriminierung
durchgeführt von Bildungsassistentinnen des Kooperationspartners ReachOut/ Ariba e.V.

Um was geht es?
In dem Workshop sprechen wir mit euch über folgende Fragen:
Was ist Diskriminierung? Wo passiert Diskriminierung? Wie beeinflusst sie unseren Alltag?
Was hat das alles mit uns zu tun? Welche Vorurteile kennen wir?
Über all dies und noch vieles mehr werden wir gemeinsam diskutieren, um herausfinden, was Diskriminierung ist und was sie mit uns macht. Wir werden überlegen, wie wir selbst mit Diskriminierung besser umgehen lernen und wie wir andere unterstützen und zusammenstehen können, um stark zu sein und auch zu bleiben. Der Workshop wird von den Refererentinnen: Lotta Schwedler (M.A. Migrationswissenschaften) und Johanna Mohrfeldt (Dipl. Soz.Päd., M.A. Social Work); zwei pädagogischen Mitarbeiterinnen von ReachOut/ Ariba e.V. für die Teilnehmer*innen kostenlos durchgeführt.
Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen an dem Workshop teilzunehmen!


Bitte meldet euch unter folgender Telefonnummer 030/ 62 60 82 11 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beim Jugendmigrationsdienst des DWS an.

Ort Haus der Begegnung, Morusstr. 18A, 12053 Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.