morus14ev

Neujahrsempfang von MORUS 14 e.V.
Am Donnerstag, 25. Januar ab 19 Uhr im Gemeinschaftshaus

Der Förderverein MORUS 14 e.V. lädt alle Freunde und Förderer zu seinem Neujahrsempfang ein. Unter anderem wird bei diesem "Tag der offenen Tür" der Stand der verschiedenen Projekte sowie die finanzielle Situation des Vereins vorgestellt.

Einladung des Vorstandes von MORUS 14 e.V.:

"2017 war ein prallgefülltes und ereignisreiches Jahr für den Förderverein. Wir haben gemeinsam Momente der großen Freude erlebt, viel Personalwechsel meistern müssen und neue Ideen, wie zum Beispiel das Projekt "Der frühe Vogel..." umgesetzt.

Im Namen des gesamten Vorstands möchten wir uns bei jedem von Ihnen für das Engagement ganz herzlich bedanken und Iaden Sie ein, mit uns am Donnerstag, dem 25. Januar 2018, um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus auf das neue Jahr 2018 anzustoßen.
Wir werden den Neujahrsempfang zum Anlass nehmen, den Stand der verschiedenen Projekte sowie die finanzielle Situation von MORUS 14 vorzustellen, da der Jahresempfang ein bisschen der "Tag der offenen Tür'' unseres Vereins ist.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und bitten um eine kurze Rückmeldung, damit wir für das Büffet planen können. Vielen Dank!"

Marianne Johannsen, 1. Vorsitzende
André Meral, 2. Vorsitzender

Neujahrsempfang von MORUS 14 e.V.
Wan? Donnerstag, 25. Januar, 19 Uhr
Wo? Gemeinschaftshaus Morus 14, Morusstr. 14, 12053 Berlin



rollberg logo Teilen Tauschen Reparieren

Repair Café in der Lessinghöhe

Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 19. Dezember, 16 Uhr

Im Rahmen des Projektes "Teilen, tauschen, reparieren - Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung" wird ein Repair Café im Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe aufgebaut. Zum offiziellen Start des Repair Cafés sind alle Rollberger*innen herzlich eingeladen. Bei Tee & Kuchen wird fleißig gefeiert, repariert und geplaudert. -> weiter
2018qm kocht startbild

„Der Rollberg tafelt“
QM-Team kochte vegetarisches Drei-Gänge-Menü

Beim wöchentlichen Mittagstisch "Der Rollberg tafelt" hat diesen Mittwoch das Quartiersmanagement-Team den Löffel im Gemeinschaftshaus in der Morusstraße 14 geschwungen. Was kam auf den Tisch? Walnuss-Birne auf Feldsalat, Kichererbsen-Gemüse-Curry und ein winterlicher Beerentraum mit Spekulatius. -> weiter
re use 2018

"Schön wie wir" unterstützt Re-Use-Bewegung
Vom 30. November bis 16. Dezember 2018 in der Rollbergstr. 26

Ihr wollt mit gutem Gewissen shoppen gehen, basteln, spannende Vorträge zum Thema Wiederverwendung erleben und Glühwein trinken? Dann haben wir hier was für euch: Der Re-Use Pop-Up-Store im CRCLR-Haus, eine Initiative der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.
-> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok