Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 Einreichungsfrist Aktionsfonds-Anträge  
Mittwoch, 15. September 2021    

Gute Idee für die Nachbarschaft, aber kein Geld? Aktionsfonds hilft!

Aus dem Aktionsfonds können Materialkosten für Aktionen mit bis zu 1.500 € finanziert werden, die ehrenamtliches Engagement und nachbarschaftlichen Zusammenhalt im Rollberg fördern.
In der momentanen Situation sind kreative Ideen und Pioniergeist gefragt. Antragsfrist ist jeweils der 15. jeden Monats.

Der Fantasie freien Lauf lassen
Wie kann nachbarschaftliches Miteinander gelebt werden, wenn soziale Begegnungen in Gruppen verboten sind? Womit kann man seine Nachbarn aktiv unterstützen, wenn der direkte Kontakt zu ihnen eingeschränkt ist? Wie kann man den eigenen Kiez so gestalten, dass es nicht als einengend erlebt wird, ihn auch längerfristig nur selten verlassen zu können?

Gefördert werden könnten etwa das Pflegen und Bepflanzen von Grünstreifen, um das Wohnumfeld zu verschönern und die Aufenthaltsqualität im Viertel zu erhöhen. Oder Bewohner*innen vermitteln Brieffreundschaften innerhalb der Nachbarschaft und lassen die Kosten für die Öffentlichkeitsarbeit und das Porto finanzieren… Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Rufen Sie an oder kommen Sie vorbei! Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragsstellung weiter.

Quartiersmanagement Rollbergsiedlung
Falkstraße 25, 12053 Berlin
Tel.: 030/ 68 97 72 58
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.