Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 WunderVolle Wunderwerkstatt  
Donnerstag, 15. August 2019, 15:00
   
wunderwerkstatt pflanzkaesten

WunderVolle Wunderwerkstatt
Umweltbildung im Quartier

Das neue Projekt "WunderVolles Grün – Umweltbildung in der Rollbergsiedlung" lädt Rollberger Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Bauen von Pflanzkästen im Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe ein. Am Donnerstag, den 15.08. wird zum ersten Mal gebohrt, geschraubt und geschliffen. Das Angebot ist umsonst und findet draußen statt! Los geht es um 15 Uhr.

Zum Projekt:
A4 Plakat Wunderwerkstatt August2Es ist für Stadtkinder oft nicht leicht, mit der Natur in Kontakt zu kommen. So auch für die Kinder und Jugendlichen der Rollbergsiedlung. Viele suchen selbst nahegelegene Grünflächen oder Wälder selten bis gar nicht auf.
Um das Umweltinteresse zu wecken, entsteht auf dem Außengelände des KiJuZ Lessinghöhe nun ein Lernort, an dem Natur erfahren und biologische Zusammenhänge entdeckt werden können. Es gibt gemeinsame (Pflanz-)Aktionen, eine gemeinsame Suche nach grünen Wunderpunkten im Kiez, Ausflüge zu nahegelegenen Naturorten, Experimente und vieles mehr. Zur Sommeruni entstanden bereits kleine Blumenkästen für Zuhause und jetzt werden große Pflanzkästen gezimmert. Die so entstandenen Kästen werden im Anschluss mit Erde befüllt und bepflanzt.

Die „Wunderwerkstätten“ werden ab August regelmäßig stattfinden. Es wird ein monatliches Angebot am Nachmittag im KiJuZ Lessinghöhe geben und in den Herbstferien finden vom 15. bis zum 18. Oktober Bau- und Gestaltungswerkstätten statt.

Umgesetzt wird das Projekt vom Träger Baufachfrau e.V., finanziert wird es aus Mitteln des Programms Soziale Stadt.
Ort  Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe, Mittelweg 30, 12053 Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.