Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
 Festival „Offenes Neukölln“  
Vom Freitag, 24. Mai 2019
Bis Sonntag, 26. Mai 2019
   
Unter dem Motto „Offenes Neukölln“ veranstaltet das Bündnis Neukölln von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Mai 2019 zum dritten Mal ein buntes Festival. Alle Neuköllner*innen sind herzlich eingeladen, drei Tage lang gemeinsam zu feiern und zu diskutieren.


Zahlreiche Initiativen und Vereine beteiligen sich wieder mit spannenden Veranstaltungen an dem Festival – mit dabei sein werden Kultur- und Sportvereine, politische Initiativen und Parteien, Künstler*innen, Kneipen, Kinos und Clubs, Kirchen und Moscheen, Gartenprojekte, Jugendzentren und Kiezinitiativen sowie Museen und Buchhandlungen.

Das Bündnis Neukölln zu den Hintergründen des Festivals:

"Seit Mai 2016 haben gewaltbereite Rechte zahlreiche Angriffe auf Menschen verübt, die sich für ein vielfältiges Neukölln und gegen Rassismus und Ausgrenzung engagieren. Stolpersteine wurden geschändet, Autos in Brand gesetzt und Fensterscheiben eingeworfen. Im März 2019 kam es erstmalig zu Morddrohungen. Die Täter*innen sind weiter nicht gefasst.
Gleichzeitig beobachten wir, dass sich die gesellschaftliche Debatte insgesamt nach rechts verschiebt. Statt darüber zu sprechen, wie wir als Gesellschaft zusammenleben wollen, dreht sich die Diskussion zunehmend um Ausgrenzung und Abschottung. Elementare Grundrechte werden offen infrage gestellt, die Verbrechen des Nationalsozialismus werden verharmlost.
Mit dem Festival wollen wir den öffentlichen Raum zurückerobern und die wesentlichen Fragen wieder in den Vordergrund der Debatte stellen: Was ist eine gerechte Gesellschaft? Wie wollen wir zusammenleben?" (https://www.offenes-neukoelln.de/ueber-uns)


Programm 2019

Unter https://www.offenes-neukoelln.de/programm finden Sie das komplette Festival-Programm 2019.

Auch im Rollberviertel finden Veranstaltungen im Rahmen von "Offenes Neukölln 2019" statt:


Interkulturelles Begegnungsfest
Freitag, 24. Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter*in: Diakoniewerk Simeon
Ort: Haus der Begegnung, Morusstr. 18A (U Karl-Marx-Straße)

Alle sind anders, alle sind gleich – Girl*Power gegen Rechts!
Freitag, 24. Mai 16:00 - 20:00 Uhr
Veranstalter*in: Schilleria & Madonna Mädchenkult.Ur e.V.
Ort: Mädchentreff Schilleria, Weisestr. 51 (U Boddinstraße)

Politische Tagebuchlesung
Freitag, 24. Mai 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstalter*in: Polymedialer Ponyhof
Ort: Polymedialer Ponyhof, Kienitzer Str. 11 (U Karl-Marx-Straße)

Ausstellung: Rassismus macht krank!
Samstag, 25. Mai 15:00 - 19:00 Uhr
Veranstalter*in: Gesundheitskollektiv Berlin
Ort: Gesundheitskollektiv Berlin, Falkplatz (U Karl-Marx-Straße)

Auf in den Garten
Sonntag, 26. Mai 14:00 - 19:00 Uhr
Veranstalter*in: Gemeinschaftsgarten Prachttomate
Ort: Gemeinschaftsgarten Prachttomate, Bornsdorferstr. 9 (U Karl-Marx-Straße)

Auf der Website www.offenes-neukoelln.de finden sich ständig aktualisierte Informationen zum Festival.

Kontakt:
Für Fragen oder Ideen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Presseanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: https://www.facebook.com/buendnisneukoelln/

Ort Im gesamten Bezirk Neukölln
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok