Lessinghhe1Lessinghhe_2

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre alt.

Mittelweg 30
12053 Berlin
Tel: (030) 687 31 73
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.lessinghoehe.net

Öffnungszeiten:

Für Kinder
vom 01.10. – 14.04.
Mo- Sa 14 -18Uhr

Für Jugendliche
Mo, Do, Sa  14- 20Uhr
Di, Mi     14- 21Uhr
Fr 14- 22 Uhr

 

Am Rand des Rollbergsviertels, da wo es grüner und hügelig wird, fast versteckt unter den Bäumen findet man die Lessinghöhe. Sie ist sicher die älteste Kindereinrichtung des Viertels und wahrscheinlich eine der ältesten Berlins seit dem zweiten Weltkrieg.
In der Tat wurde das Kinder- und Jugendzentrum 1951 gegründet. Seitdem hat die Lessinghöhe die verschiedenen sozialen und kreativen Entwicklungen von Neukölln miterlebt. Sie war - und ist - ein wichtiger Treffpunkt für viele Kinder und Jugendliche des Viertels.
Die Etappen, die Probleme und die Erfolge, die im Rahmen der Einrichtung entstanden sind, spiegeln die Veränderungen des Lebens im Laufe der Zeit in Neukölln wider.

In der Lessinghöhe befindet sich das Projekt Jugendrechtshaus, ebenso vielfältige weitere Angebote für Kinder und Jugendliche.
(ausführliche Information hier auf der Internetseite www.lessinghoehe.net ).

Anmeldung:

Die Lessinghöhe ist für alle von 6 bis 18 Jahren geöffnet. Alle Besucher, die zum ersten Mal die Einrichtung besuchen und weiterhin besuchen wollen, sollten sich anmelden.
Für Kinder werden die Eltern gebeten, die Anmeldung zu machen oder ihnen die entsprechenden Daten mitzugeben.
Für Jugendliche ist eine Anmeldung mit Schülerausweis (Jugendliche ab 13 J.) notwendig.
Die Daten der Kinder und Jugendlichen werden nicht weitergegeben bzw. veröffentlicht.

Alle Angebote der Lessinghöhe(außer dem Internetzugang)sind kostenlos. Die aktuelle Zielsetzung ist:

»Gewaltfreies Miteinander, zwischen Generationen und Nationen«.
»Wir möchten für Euch Ansprechpartner sein, wenn Ihr Fragen und Probleme, oder Lust zum Reden, habt. Wir garantieren Euch ein offener Ohr für neue Ideen! Euer persönliches Engagement ist von uns gefragt und erwünscht«.