2015kiezfest rollbg a

 

Kiezfest 2015 und Wahl der Gremien
Beste Stimmung und Rekordbeteiligung

Besser hätte es nicht sein können: Die Sonne schien und die Rollberger feierten. Die Wahl des Quartiersrates und der Aktionsfondsjury ging mit einer Rekordbeteiligung zu Ende. Wer noch nicht gewählt hat, kann dies noch bis zum 9. Oktober im QM-Büro tun.


Das Kiezfest 2015 war ein besonderes Fest: Zum ersten Mal wurde das Bühnenprogramm ausschließlich von Rollberger Acts bestritten: Die Tanzgruppe der Lessinghöhe eröffnete das Fest, die Bigband von MORUS 14 e.V. heizte rockig ein, es folgten die Pipi-Langstrumpf-Singers der Kita St. Clara, die Tanzgruppe des MaDonna Mädchenclubs und die Tänzerinnen von ToSpiti brachten die Menge zum Jubeln. Den Abschluss bildete die Showvorführung der Martial Arts Group e.V.

Hussein Chahrour, der Organisator des Kiezfestes, konnte zufrieden sein. Selten kamen so viele Besucher auf ein Rollberger Kiezfest und hatten so viel Spaß. Dass alles so gut klappte, war vor allem der Verdienst der Akteure im Kiez, die mit Ständen, leckerem Essen und Spielangeboten für die gute Stimmung sorgten.

Die parallel verlaufende Wahl zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury endete mit einer Rekordbeteiligung: Auf dem Kiezfest trugen sich 77 Personen in die Wahlliste ein.

 

 

  • 2015kiezfest_rollbg01
  • 2015kiezfest_rollbg02
  • 2015kiezfest_rollbg03
  • 2015kiezfest_rollbg04
  • 2015kiezfest_rollbg06
  • 2015kiezfest_rollbg07
  • 2015kiezfest_rollbg08
  • 2015kiezfest_rollbg09
  • 2015kiezfest_rollbg10
  • 2015kiezfest_rollbg11
  • 2015kiezfest_rollbg12
  • 2015kiezfest_rollbg13
  • 2015kiezfest_rollbg14
  • 2015kiezfest_rollbg15
  • 2015kiezfest_rollbg16
  • 2015kiezfest_rollbg17
  • 2015kiezfest_rollbg18
  • 2015kiezfest_rollbg19
  • 2015kiezfest_rollbg20
  • 2015kiezfest_rollbg21
  • 2015kiezfest_rollbg22
  • 2015kiezfest_rollbg23
  • 2015kiezfest_rollbg24
  • 2015kiezfest_rollbg25
  • 2015kiezfest_rollbg26
  • 2015kiezfest_rollbg27
  • 2015kiezfest_rollbg28
  • 2015kiezfest_rollbg29
  • 2015kiezfest_rollbg30
  • 2015kiezfest_rollbg31
  • 2015kiezfest_rollbg32
  • 2015kiezfest_rollbg33
  • 2015kiezfest_rollbg34
  • 2015kiezfest_rollbg35
  • 2015kiezfest_rollbg36
  • 2015kiezfest_rollbg37
  • 2015kiezfest_rollbg38
  • 2015kiezfest_rollbg39
  • 2015kiezfest_rollbg41
  • 2015kiezfest_rollbg42
  • 2015kiezfest_rollbg43
  • 2015kiezfest_rollbg44
  • 2015kiezfest_rollbg45
  • 2015kiezfest_rollbg46
  • 2015kiezfest_rollbg47
  • 2015kiezfest_rollbg48
  • 2015kiezfest_rollbg49
  • 2015kiezfest_rollbg50
  • 2015kiezfest_rollbg51
  • 2015kiezfest_rollbg52
  • 2015kiezfest_rollbg53
  • 2015kiezfest_rollbg55
  • 2015kiezfest_rollbg56
  • 2015kiezfest_rollbg58
  • 2015kiezfest_rollbg59
  • 2015kiezfest_rollbg60
  • 2015kiezfest_rollbg61
  • 2015kiezfest_rollbg63
  • 2015kiezfest_rollbg65
  • 2015kiezfest_rollbg66
  • 2015kiezfest_rollbg68
  • 2015kiezfest_rollbg70
  • eroeffn_kiezfest2015_a
  • eroeffn_kiezfest2015_b

Simple Image Gallery Extended

 


 

2019 logo lessinghoehe start

Robert Thärig ist neuer Leiter der Lessinghöhe
Schwerpunkte auf Medien-, Sport- und Erlebnispädagogik

Seit Ende Februar leitet der 35-jährige Sozialpädagoge Robert Thärig das Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe und übernimmt damit die Nachfolge von Jürgen Schmeichler. Zuvor leitete Thärig eine inklusive und partizipative Jugendfreizeiteinrichtung in Marzahn. -> weiter
Geko Cartoon Befragung

Gesundheit im Kiez
Eine Befragung in der Rollbergsiedlung

Das Gesundheitskollektiv Berlin e.V. baut ein Gesundheitszentrum für den Stadtteil auf, in dem medizinische Versorgung, Gesundheitsförderung und Beratung angeboten werden sollen. Die Angebote des Zentrums sollen für die Menschen im Stadtteil sein und mit ihnen gemeinsam entwickelt werden. -> weiter
2019 frauenparty kiezanker

Tanz zum 8. März
Frauenparty von Kiezanker e.V.

Zum Internationalen Frauentag am 8. März folgten etwa 100 Frauen der Einladung von Kiezanker e.V. zur Party in die Lessinghöhe. Nilüfer Dasdemir und Selamet Kahraman erzählten die Geschichte des Tages und Selamat las Gedichte vor. Danach wurde getanzt und gesungen. Die nächste Kiezanker-Feier ist das Interkulturelle Kinderfest am 23.4. auf dem Falkplatz.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok