2020 putzaktion rollberg06Der Schulhof der Regenbogen-Grundschule ist baumbestanden, grün und eigentlich ein schöner Ort zum Spielen. Bei genauerem Hinsehen wird klar: auch hier liegt eine Menge kleinen Mülls herum. Vier Grundschulklassen waren deshalb mit Rollberger Stadtteilmüttern und einer Vertreterin des QMs auf dem Schulhof unterwegs, um den Müll zu sammeln. Die Aktion fand im Rahmen des Projektes „Teilen, tauschen, reparieren - Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung“ statt.

Ziel des Projekts ist es, insbesondere den Grundschüler*innen ein Bewusstsein für den vernünftigen und ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen im Alltag zu schaffen. Dazu gehört auch, den Müll nicht einfach auf den Boden zu werfen, denn Müll besteht in erster Linie aus Rohstoffen, die sich oftmals wiederverwerten lassen.
Der Projektträger Yesil Çember organisierte bereits zum zweiten Mal zusammen mit einem Lehrer der Regenbogenschule, die gemeinsame Putzaktion auf dem Schulhof und im angrenzenden Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe. Die Ausrüstung - Zangen, Müllsäcke und Handschuhe - wurde von der Initiative „Kehrenbürger“ (BSR) zur Verfügung gestellt.
Im Rahmen von „Kehrenbürger“ fördert die BSR ehrenamtliche Verschönerungs- und Putzaktionen in solchen Kiezbereichen, wo die BSR nicht selbst fürs Saubermachen verantwortlich ist.

Letztlich waren alle überrascht, welche Mengen und was bei der Sammelaktion zum Vorschein kam: Getränkedosen, Verpackungsmüll, sehr viel kleine Plastikteile aber auch Zigaretten-Kippen, die anscheinend achtlos über den Zaun auf den Schulhof geworfen wurden.

Mit der Aktion in der Schule verbindet sich die Hoffnung, dass die Schüler*innen achtsamer mit vermeintlichem Abfall umgehen. So können Rohstoffe zurück in den Verwertungskreislauf gelangen und das Schulgelände wird für alle ein Stück schöner, wenn weniger Müll herumfliegt.

Das Projekt „Teilen, tauschen, reparieren - Nachhaltigkeit in der Rollbergsiedlung“ wird mit Mitteln aus dem Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert.

2020 putzaktion rollberg01

2020 putzaktion rollberg04

2020 putzaktion rollberg05

2020 putzaktion rollberg08

2020 putzaktion rollberg14

Fotos: M. Hühn, Oktober 2020


Corona-Pandemie: Nützliche Infos, Hilfsangebote und Adressen

Liebe Rollberger Bewohner*innen, Akteure und Interessierte des Rollbergquartiers,
damit Sie den Überblick behalten, stellen wir hier eine kleine Übersicht mit wichtigen Informationen und Hilfsangeboten zur Verfügung.

Ihr QM-Team Rollbergsiedlung

Interviewreihe mit Quartiersratsmitgliedern - TEIL 2

Foto ManfredDer Quartiersrat besteht aus Bewohnerinnen, Bewohnern und Akteuren der Rollbergsiedlung. Die Mitglieder diskutieren darüber, was im Kiez gebraucht wird. Auf dieser Grundlage werden Projekte entwickelt, die den Zielen des Programms Sozialer Zusammenhalt entsprechen. Im Vorfeld der diesjährigen Quartiersratswahl haben wir Mitglieder befragt, weshalb sie sich in dem Gremium engagieren. -> weiter

Du hast Fragen zum Drogenkonsum im Kiez?

Komm zum Nachbarschaftsforum am 30.07. ab 15:30 Uhr auf dem Falkplatz!

1 Slide 1 Das Gesundheitskollektiv Berlin e.V. lädt zum Nachbarschaftsforum am Falkplatz ein. Mit dabei sind Fixpunkt e.V. (Träger von Projekten der Gesundheitsförderung und Suchthilfe) und die Rollberger Ambulanz für integrierte Drogenhilfe (AID).
Es geht um Fragen wie: Was passiert eigentlich in der Drogen-Substitutionspraxis in der Falkstraße? Wie gehen man damit um, wenn man Spritzen findet? Wie können wir hier friedlich und gesund zusammen leben?
In lockerem Rahmen gibt es Zeit und Raum für eure Fragen....
-> weiter

Rollberger Quartiersratswahl 2021 - DEIN KIEZ BRAUCHT DICH!

2021 QM Rollberg QRWahlplakatDu wohnst im Rollberg und weißt, wo im Kiez der Schuh drückt? Du möchtest Dich mit anderen Bewohnerinnen und Bewohnern darüber austauschen? Du hast Lust über Ideen für Deine Nachbarschaft mitzureden? Du hast Interesse, Dich zu beteiligen und gute Projekte auf den Weg zu bringen. Einfach Deinen Kiez schöner und besser zu machen!?

Dann melde Dich gleich für die Rollberger Quartiersratswahl 2021 an und sag auch Deinen Nachbarinnen und Nachbarn Bescheid!
-> Anmeldung zur Wahl


Mehr Informationen hier im Flyer

Fotowettbewerb 2021: wir suchen dein Foto für den Rollbergkalender!

2021 rollberg fotowettbewerbHast du schöne Fotos vom Rollberg und möchtest sie im Rollberger Foto-Kalender sehen?

Nimm am Fotowettbewerb 2021 vom Quartiersmanagement teil!

-> weiter

Ferien im Rollbergviertel

2021 ferienprogramm morus14Kochworkshop am Pizzaofen, Baskteball, Kino-Nachmittag, Fahrradwerkstätten, Boots-Touren und noch viel mehr: Der Arabische Kulturverein AKI e.V., der Förderverein MORUS 14 e.V. und der MaDonna Mädchentreff haben super Ferienprogramme auf die Beine gestellt. Also: daheim in der Rollbergsiedlung zu bleiben, muss nicht langweilig sein.

-> weiter

Interviewreihe mit Quartiersratsmitgliedern - TEIL 1

2021 interview ibrahim mustaphaDer Quartiersrat besteht aus Bewohnerinnen, Bewohnern und Akteuren der Rollbergsiedlung. Die Mitglieder diskutieren darüber, was im Kiez gebraucht wird. Auf dieser Grundlage werden Projekte entwickelt, die den Zielen des Programms Sozialer Zusammenhalt entsprechen. Im Vorfeld der diesjährigen Quartiersratswahl haben wir Mitglieder befragt, weshalb sie sich in dem Gremium engagieren. -> weiter

Gute Idee für die Nachbarschaft, aber kein Geld? Aktionsfonds hilft!

2020 aktionsfonds rollbgAus dem Aktionsfonds können Materialkosten für Aktionen mit bis zu 1.500 € finanziert werden, die ehrenamtliches Engagement und nachbarschaftlichen Zusammenhalt im Rollberg fördern.
In der momentanen Situation sind kreative Ideen und Pioniergeist gefragt. Antragsfrist ist jeweils der 15. jeden Monats.
-> weiter

Mach deinen Kiez bunt und unterstütz damit den Klimaschutz!

2021 samentuetchen rollbergIn den letzten 2 Wochen haben wir knapp 2000 Samentütchen im Kiez verteilt! Hilft uns dabei Rollberg noch bunter zu machen und sät eure Blumen auf dem Balkon, im Innenhof oder vorm Fenster.

In den Tütchen ist eine Samenmischung für eine bunte Bienenwiese mit Sonnenblumen, Leindotter, Buchweizen, Ölrettich, Alexandrinerklee, Serradella, Phacelia und Gelbsenf.
Das Ergebnis wird nicht nur den Kiez verschönern, sondern auch den Insekten im Kiez als Nahrungsquelle dienen und somit auch für eine große Insekten-Vielfalt sorgen.
-> weiter

Rollberger Superschülerinnen und Superschüler 2021

2021 superschuelerin 2Unter schattenspendenden Bäumen wurden am Montag, 21. Juni auf dem Schulhof der Zuckmayer Schule die "Rollberger Superschülerinnen und -schüler" geehrt. Das Arabische Kulturinstitut AKI e.V. hatte zum 14. Mal die Superschüler-Verleihung organisiert, zu der auch Bezirksbürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte kamen. -> weiter

Bewegungsanregungen im Rollbergkiez

comic stadtbewegungIm Rahmen des Projekts „Bewegung und Begegnung im Rollbergkiez“ hat Stadtbewegung e.V. Bewegungsanregungen im öffentlichen Raum platziert. Im Laufe des letzten Jahres wurden bei den Bewegungsangeboten im Kiez einfache Übungen ausprobiert, die sich auch in den Alltag integrieren lassen. Auf sechs Schildern werden diese Übungen nun im öffentlichen Raum im Innenbereich der Rollbergsiedlung rund um die Spielplätze präsentiert.
-> weiter

Fortbildungen für Kieztrainerinnen und -trainer

Am 25. Juni, 16. Juli und 6. August 2021

trainerinnenausbildung stadtbewegungIm Rahmen des Projekts „Bewegung und Begegnung im Rollbergkiez“ lädt Stadtbewegung e.V. zu einer Fortbildungsreihe ein. Sie richtet sich an alle Bewohner:innen der Rollberg-Siedlung, die gerne Bewegungsgruppen anleiten oder koordinieren möchten.


-> weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.