Die BSD bietet im Rollbergkiez eine allgemeine soziale Beratung an und ist kooperatives Mitglied der AWO.

 

Eine Beratung erfolgt zum Beispiel in folgenden Fällen:

• Sie verstehen Bescheide / Briefe von Behörden nicht und haben Fragen dazu
• Sie wünschen sich Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen auf Sozialleistungen
• Sie benötigen Hilfe und wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen
• Sie haben Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden
• Sie haben kein geregeltes oder geringes Einkommen
• Sie haben Schulden Sie haben Probleme in Ihrem Mietverhältnis, die Wohnungskündigung droht oder ist bereits erfolgt

 

Kontakt:

BSD - gemeinnützige Gesellschaft für Besondere Soziale Dienste Nordwest mbH
Beratungsstelle im Rollbergkiez - Allgemeine soziale Beratung
Briesestraße 31
12053 Berlin
Tel.: 030 - 23 94 95 75 und 23 94 95 76
Fax:  030 - 23 94 95 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag und Freitag: 9 – 13 Uhr
Dienstag  und Donnerstag: 14 – 18 Uhr
Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung möglich

 

-> Flyer

 


qraf wahlen 2017

Kandidatur für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury
Bis zum 29.09.2017

Du wohnst im Rollberg und möchtest etwas im Kiez bewegen? Wenn Du mindestens 16 Jahre alt bist, kannst Du für eine der zwei Beteiligungs-Gremien, Quartiersrat oder Aktionsfondsjury, kandidieren und Dich so für Deinen Kiez einsetzen. Eine Kandidatur ist bis zum 29.09.2017 möglich! -> weiter
dritter steuerkreis 120917

Teilhabe für alle
Der Steuerkreis "Inklusion" diskutiert Umfrage-Ergebnisse

Am 12.09. fand der Steuerkreis im Projekt „Rollberg All inclusive“ im AWO-Kompetenzzentrum statt. Besprochen und diskutiert wurde die ausgewertete Inklusions-Umfrage und die anstehenden Beteiligungsverfahren. -> weiter
kiezanker

Kiezanker e.V.: Prozessbegleiter/-in gesucht

Im Rahmen des Soziale Stadt Projekts „Kiezanker e.V.“ sucht der Verein in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, dem Bezirksamt Neukölln und dem Quartiersmanagement Rollbergsiedlung eine/n Prozessbegleiter/-in zur Unterstützung und Professionalisierung seiner Arbeit. Bewerbunsschluss ist Mittwoch, der 04.10.2017. -> Ausschreibung