Bezirksamt Neukölln sucht engagierte Ehrenamtliche
ehrenamts ehrung2018

Ehrung von ehrenamtlichem Engagement im Bezirk Neukölln
Engagierte Bürger*innen gesucht

Der Bezirk Neukölln will den Einsatz der Menschen, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren, am 08.11.2018 würdigen. Dafür braucht er Ihre Unterstützung: Schlagen Sie für die Ehrung Bürger*innen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Aufruf der Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderung, Katharina Smaldino:

Für das geleistete bürgerschaftliche Engagement soll ein Zeichen gesetzt werden. Ohne den Einsatz der Ehrenamtlichen wären viele Angebote von Trägern, Vereinen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit einer Behinderung uvm. nicht möglich.
Durch ihren Einsatz wird das Leben Vieler bereichert. Sei es die Begleitung eines alten Menschen oder das Vorlesen in einem Kindergarten. Durch die Tätigkeit leisten die Ehrenamtlichen einen großen Beitrag, um unseren Bezirk besser und schöner zu gestalten.
In Würdigung und Anerkennung der geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeit möchte der Bezirksbürgermeister, Herr Hikel, in einem feierlichen Rahmen, am 08.11.2018, im Rathaus Neukölln, ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern für ihr bürgerschaftliches Engagement danken.
Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung.
Bitte benennen Sie uns Bürgerinnen und Bürger, die sich durch ihr ehrenamtliches Engagement hervorgetan haben. Sollte es Ihnen möglich sein und nicht zu viele Umstände bereiten, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie zu dem von Ihnen Vorgeschlagenen ein bis zwei Sätze zum geleisteten Ehrenamt mit übermitteln würden.

Für den zu Ehrenden soll die Ehrung eine Überraschung sein. Jeder zu Ehrende erhält eine persönliche Einladung für den 08.11.2018. Es wäre schön, wenn Sie dem zu Ehrenden nichts von Ihrem Vorschlag mitteilen würden.
Ich würden mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihre Vorschläge bis zum 27.08.2018, per Mail zukommen lassen. Es werden jährlich 30 Bürgerinnen und Bürger geehrt. Sollten mehr Vorschläge eingehen, so werden die nicht berücksichtigten Vorschläge im nächsten Jahr berücksichtigt.
Für eventuelle Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Ich freue mich sehr auf Ihre Rückmeldung.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
Katharina Smaldino

-> Aufruf des Bezirksamtes (PDF)

Kontakt:
Katharina Smaldino
Karl-Marx-Straße 83 (Rathaus), 12040 Berlin
Tel.: (030) 90239 - 4168
Fax: (030) 90239 - 3742
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



aki computertreff plakat kl

Computertreff AKI e.V.
PC-Arbeitsplätze und Workshops

Seit April 2018 bietet der neue Rollberger Computertreff des Arabischen Kulturinstituts AKI e.V. in der Kopfstr. 17 Computerarbeitsplätze und Fortbildungen an. Anfänger*innen und Fortgeschrittene können dort Computerkenntnisse erwerben oder vertiefen. Es besteht die Möglichkeit zur Online-Recherche, zum Schreiben von Bewerbungen und vieles mehr. -> weiter

sommeruni2017

 

Schön war's: „Sommeruni“ 2018
Abwechslungsreiche Angebote für Kinder und Jugendliche


Sie ist eine feste Tradition im Rollbergviertel: die Sommeruni. Auch dieses Jahr gab es wieder drei Wochen lang Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche, die nicht oder noch nicht in den Urlaub gefahren waren. Organisiert wurde die Sommeruni vom MaDonna Mädchenkult.Ur e.V.

-> weiter
ehrenamts ehrung2018

Ehrung von ehrenamtlichem Engagement im Bezirk Neukölln
Engagierte Bürger*innen gesucht

Der Bezirk Neukölln will den Einsatz der Menschen, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren, am 08.11.2018 würdigen. Dafür braucht er Ihre Unterstützung: Schlagen Sie für die Ehrung Bürger*innen, die sich ehrenamtlich engagieren. -> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok