milieuschutz

Mieterberatung zum
Milieuschutz

Beratungsangebot für Teile der Rollbergsiedlung

Um Mieter in Milieuschutzgebieten bezüglich den gesonderten Bestimmungen rechtlich zu beraten, hat der Bezirk kostenlose Mieterberatungen eingerichtet.

Teilbereiche der Rollbergsiedlung fallen in das soziale Erhaltungsgebiet (Milieuschutzgebiet) Körnerpark. Rollberger Bewohnerinnen und Bewohner, die im Teilgebiet B wohnen, haben bei Bedarf die Möglichkeit eine rechtliche Beratung, die den Milieuschutz betrifft, in Anspruch zu nehmen. Der Bezirk hat hierfür eine kostenlose Mieterberatung eingerichtet:

  • Nachbarschaftsheim Neukölln e.V., Schierker Straße 53, Sprechzeiten: Dienstag 17-20 Uhr
  • Büro der Aktion Karl-Marx-Straße, Richardstraße 5, Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 16-18 Uhr
  • Nachbarschaftstreff Schillerkiez, Mahlower Str. 27, Sprechzeiten: Dienstag, 18.30-20.30 Uhr
  • Warthe-Mahl, Warthestraße 46, Sprechzeiten: Donnerstag, 9.30-11.30 Uhr
  • Quartiersbüro Flughafenstraße, Erlanger Str. 13, Sprechzeiten: Donnerstag, 16-18 Uhr

 

Welche Beratungsstelle für welche Adresse zuständig ist, finden Sie -> hier


Weitere Informationen finden Sie unter https://www.berlin.de/ba-neukoelln/politik-und-verwaltung/aemter/stadtentwicklungsamt/stadtplanung/milieuschutz/artikel.503194.php

Die Informationsbroschüre für Anwohnerinnen und Anwohner zum Milieuschutzgebiet Körnerpark können Sie hier herunterladen.

-> Karte zur Mieterberatung Milieuschutzgebiet Körnerpark



sommerfest spielplatzkuemmerer18

Sommerfest der Spielplatzkümmerer
Entspanntes Zusammensein in der Lessinghöhe

Seit Juni stellt das Projekt "Spielplatzkümmerer und Elternaktivierung in der Lessinghöhe" den Eltern eine Ansprechpartnerin zur Verfügung und veranstaltet gemeinsame Aktivitäten. Am Freitag, 9.7. wurde das erste Sommerfest gefeiert. -> weiter

sommeruni2017

 

„Sommeruni“ 2018
Ferienprogramm für die Kinder der Rollbergsiedlung startet am 09.07.2018


Pünktlich zu den Sommerferien startet im Rollbergkiez wieder die alljährliche „Sommeruni“ auf dem Falkplatz. In den ersten drei Wochen der Schulferien können Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren ein abwechslungsreiches Angebot erwarten.

-> weiter
2018 rollbg superschueler start

Superschüler 2018
Feierstunde im Begegnungszentrum Rollberg

Knapp 30 Schüler*innen der Regenbogen-Grundschule und der Zuckmayer-Schule wurden am 2. Juli vom Arabischen Kulturinstitut AKI e.V. für ihre schulischen Leistungen ausgezeichnet. Bürgermeister Hikel, Bildungsstadträtin Korte und der Migrationsbeauftragte Mengelkoch überreichten Urkunden und Präsente. -> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok