aki computertreff plakat kl

Computertreff AKI e.V.
PC-Arbeitsplätze und Workshops

Seit April 2018 bietet der neue Rollberger Computertreff des Arabischen Kulturinstituts AKI e.V. in der Kopfstr. 17 Computerarbeitsplätze und Fortbildungen an. Anfänger*innen und Fortgeschrittene können dort Computerkenntnisse erwerben oder vertiefen. Es besteht die Möglichkeit zur Online-Recherche, zum Schreiben von Bewerbungen und vieles mehr.

Donnerstags und freitags finden im neuen Computertreff Workshops zu verschiedenen Themen rund um die PC-Nutzung statt, z.B...
  • ... wie verfasse ich mit Word einen Brief? Formatierung, Inhalte, Aufbau und Gestaltung sowie Verwendung von Werkzeugen,
  • ... wie gestalte ich einen Lebenslauf? Worauf sollte ich achten, was sollte Inhalt eines Lebenslaufs sein? Der Workshop ist als Einstieg in das Thema "Bewerbungen" gedacht.

Demnächst soll zudem in Zusammenarbeit mit dem Polizeiabschnitt 55 ein Workshop zum Thema "Elektronische Spiele für Kinder" stattfinden. Den genauen Termin erfragen Sie bitte beim Arabischen Kulturinstitut AKI e.V.

An den Workshops können alle Interessierten kostenlos teilnehmen und jede/r Rollberger*in kann die Computer-Arbeitsplätze bei Bedarf nutzen. Ob Bewerbungen schreiben oder für die Internetrecherche: das Medienzentrum steht für alle offen!

Förderung durch das Programm Soziale Stadt
Gefördert aus dem Projektfonds des Programms Soziale Stadt wurde der Treff unter dem Mitwirken der zukünftigen Nutzer*innen mit neuer Software, Hardware und modernisierten Arbeitsplätzen ausgestattet. Jede/r Rollberger*in kann deshalb die Computer-Arbeitsplätze kostenlos nutzen.

-> Flyer Deutsch
-> Flyer Arabisch

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9 - 16 Uhr
Montag - Mittwoch:
9 - 13 Uhr: EDV-Kurse für Interessierte
14 - 16 Uhr: Recherche für Schule, Job, Bewerbung
Donnerstag u. Freitag, 10 - 12 Uhr: Workshops

Falls Einrichtungen aus dem Rollbergviertel Interesse daran haben, den Computertreff zu nutzen, ist dies nach Absprache möglich.

Kontakt:
AKI e.V.
Arabisches Kulturinstitut
Kopfstr. 17, 12053 Berlin
Tel.: 030 680 814 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



shalom rollberg kurse2019

Shalom Rollberg
Ehrenamtliche Unterstützung für junge Rollberger*innen

Seit fünf Jahren gibt es das Projekt "Shalom Rollberg" des Fördervereins MORUS 14 e.V. Die Idee dahinter: Junge jüdische Frauen und Männer bieten ehrenamtliche Kurse an und unterstützen damit Kinder und Jugendliche im Kiez. Angeboten werden z.B. Englisch-Kurse und Kung Fu.
-> weiter
eroeffn repair cafe 2018

Repair Café in der Lessinghöhe
Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

Viel zu oft werden Dinge weggeworfen, weil sie einen kleinen Schaden haben, der ohne großen Aufwand repariert werden könnte. Dabei belastet die Wegwerfmentalität Geldbeutel, Umwelt und Klima. Das neue Repair Café bietet eine Alternative. -> weiter
2019 hallenspielplatz spielplatzkuemmerer

Im Winter warm spielen
Angebote der "Spielplatzkümmerer"

Das Projekt "Spielplatzkümmerer und Elternaktivierung in der Lessinghöhe" sorgt dafür, dass der Spielplatz und der Saal eigenverantwortlich von Eltern mit ihren kleinen Kindern genutzt werden kann. In der kalten Jahreszeit gibt es regelmäßige Indoor-Angebote. -> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok