Immer montags, dienstags und donnerstags, 16.00 - 18.00 Uhr

Ab sofort sind die Offenen Ateliers im Young Arts Neukölln und anderen Orten in Neukölln wieder geöffnet und warten auf euch. Hier könnt ihr Kunst machen und euch ausprobieren: ob ihr malen, zeichnen oder bauen möchtet - bringt eure eigenen Ideen mit oder lasst euch von den Workshopleiterinnen inspirieren.

Die Offenen Ateliers sind kostenlos. Ihr könnt einfach vorbei kommen und mitmachen - eine Anmeldung ist nicht nötig. Jede Woche bis Weihnachten geöffnet.

Für dieses Angebot ist keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt:
Young Arts Neukölln
Kreativ- und Kunstwerkstätten I Jugendkunstschule Neukölln
Donaustraße 42
12043 Berlin
Telefon: 030 / 68 97 54 22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://youngarts-nk.de/

Das Young Arts Neukölln ist ein Projekt des Trägers Kulturnetzwerk Neukölln e.V. Es kooperiert mit der Jugendkunstschule Neukölln.

Ort: Young Arts Neukölln, Donaustr. 42, 12043 Berlin
s lehr m keckel

Zwei neue Mitarbeiterinnen im QM-Team
Stephanie Lehr und Morena Keckel

Im Quartiersmanagement Rollbergsiedlung hat es wichtige personelle Veränderungen gegeben: Peter Gerwert ist in den Ruhestand gegangen und Anna Stuhlmacher hat sich selbständig gemacht. Neu im Team sind Morena Keckel und Stephanie Lehr. Was die beiden über sich und ihre Arbeit sagen, erfahren Sie hier. -> weiter
2019gremienwahlen

Neuer Quartiersrat und neue Aktionsfondsjury für das Rollbergquartier gewählt

Vom 09. bis zum 20. September konnten Rollberger Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ansässigen Einrichtungen ihre Stimme abgeben. Gewählt wurden Kandidatinnen und Kandidaten für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury für die Jahre 2020 -2021. Zur Wahl stellten sich 17 engagierte Menschen aus dem Kiez. -> weiter
20 rollberger kiezansichten

20 ROLLBERGER KIEZ-ANSICHTEN - Die neue Broschüre ist da!

Für „20 Jahre Programm Soziale Stadt“ teilen 20 Rollberger Bewohner*innen und Akteur*innen ihre Kiez-Ansichten mit uns. Sie bieten uns einen persönlichen Einblick und stellen das Rollbergquartier aus ihrer Perspektive vor. -> weiter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok