Jeden Mittwoch um 12.30 Uhr

Beim wöchentlichen Mittagstisch „Der Rollberg tafelt" des Fördervereins MORUS 14 e.V. im Gemeinschaftshaus stehen Nachbarn, Mitglieder, Politiker, Künstler, Unternehmer, Schriftsteller oder lokale Akteure selber am Herd und kochen für 70 - 80 Bewohner und Besucher.

Der seit 2002 ununterbrochen stattfindende Mittagstisch ist mittlerweile der wichtigste öffentliche Ort der Kommunikation im Rollbergkiez, eine Art „Dorfplatz".

-> Weitere Infos und das Gericht der Woche

Ort: Gemeinschaftshaus Morus 14, Morusstr. 14, 12053 Berlin



 

projektbroschuere qm rollbergsiedlung 2017

11 Projekte aus dem Rollbergkiez
Neue Projektbroschüre des Quartiersmanagements

Die neue Projektbroschüre ist da! Erhalten Sie Einblick in 11 Projekte aus den Bereichen Bildung, Integration oder Nachbarschaft und dem Baufonds, die im Kiez etwas ins Rollen bringen.

-> weiter
2017 weihnachtsfeier rollberg

Weihnachtsfeier für Rollberger Ehrenamtliche
Das QM-Team bedankte sich bei den Aktiven im Kiez

Ohne die Menschen, die sich ehrenamtlich oder professionell im Kiez engagieren, könnte das Quartiersmanagement nicht erfolgreich arbeiten. Um sich zu bedanken, lud das QM-Team die ehrenamtlich Aktiven zur Weihnachtsfeier im  Saal der Kirchengemeinde St. Clara in die Briesestraße ein. -> weiter

rollberg all inclusive

Teilhabe-Konferenzen "Rollberg All inclusive"
Besprechung der Umfrage-Ergebnisse

Wo sind die Barrieren, die einer Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben im Wege stehen? Dazu wurde im Projekt "Rollberg All inclusive" ein Fragebogen erarbeitet und im Kiez verteilt. Die Ergebnisse der Umfrage werden jetzt in mehreren "Teilhabe-Konferenzen" besprochen.

-> weiter